NachrichtenAktuelles aus der Ortgemeinde

Grußwort zum Jahreswechsel

Grußwort zum Jahreswechsel

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

in wenigen Tagen feiern wir Weihnachten und das neue Jahr steht vor der Tür. Das ist die Zeit der Besinnung, aber auch die Zeit auf das endende Jahr zurückzublicken und einen kleinen Ausblick auf das neue Jahr zu wagen.

Für Weitersburg endet ein ereignisreiches Jahr. Etliche Baumaßnahmen prägten die letzten 12 Monate. So wurde der ganze Ort an ein Breitbandglasfasernetz angebunden, welches einen stabilen, schnellen Internetzugang für Privat und Gewerbe bietet und einen wichtigen Schritt für moderne Telekommunikation darstellt. Die Erschließung des Teilneubaugebietes "Ober der Heege" wurde fertig gestellt und die Kanal- und Straßenbaumaßnahmen im Teilneubaugebiet "Auf'm Bungert" beginnen jetzt. Der Bau des neuen Kindergartens erfolgt planmäßig und wird im kommenden Frühjahr abgeschlossen sein. Der Ersatzneubau der Brücke am "Waldfriede" wurde durchgeführt und der Ausbau der Ringstraße zwischen "Bendorfer Straße" und "Am Sonnenberg", mit welchem wir die Sanierungsmaßnahmen unserer Gemeindestraßen fortführen, beginnt jetzt. Die Planungen von „Keltrisstraße“ und „Am Sonnenberg“ werden folgen.

Weiterlesen ...

Sprechzeiten des Gemeindebüros zum Jahreswechsel

Sprechzeiten des Gemeindebüros zum Jahreswechsel

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

  • am 23.12.2014 öffnet das Gemeindebüro von 19:00 - 20:00 Uhr.
  • am 30.12.2015 und 06.01.2015 ist das Gemeindebüro geschlossen.

Ich bitte um Ihr Verständnis.

Jochen Währ
Ortsbürgermeister

Seniorenadventsnachmittag 2014

Adventsfeier der Ortsgemeinde, Pfarrgemeinde und des DRK-Ortsvereins stimmte Seniorinnen und Senioren auf Vorweihnachtszeit ein

Seniorennachmittag 2014Gemeinsam veranstalteten die Ortsgemeinde, Pfarrgemeinde und der DRK-Ortsverein Weitersburg auch in diesem Jahr wieder am 1. Adventsonntag im Pfarrheim eine Adventsfeier für Seniorinnen und Senioren.
Den Auftakt des Nachmittags machte der neue JEKISS-Chor der Grundschule Weitersburg. Die Abkürzung JEKISS bedeutet „Jedem Kind seine Stimme". Mehr und mehr wird erkannt, wie wichtig regelmäßiges Singen an Schulen für die Entwicklung eines Kindes ist. Das wird mit dem JEKISS-Chor verfolgt und von Ortgemeinde, Grundschule und Kreismusikschule gefördert.
Ortsbürgermeister Jochen Währ begrüßte Gäste, Helferinnen und Helfer sehr herzlich und wünschte allen, mit einem kleinen Gedichtvortrag, mehr Besinnlichkeit und weniger Hektik in der Adventszeit sowie einen schönen Adventsnachmittag. Er dankte insbesondere den Personen und Vereinen, die es ermöglichen solch einen Nachmittag in Weitersburg zu organisieren und durchzuführen.

Weiterlesen ...

GIS Day 2014 an der Grundschule

GISDay 2014 an der Grundschule in Weitersburg

Wie lang ist eigentlich mein Schulweg? Oder, wie kommt die runde Erdkugel auf eine flache Karte? Das waren Fragen, die über 40 Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klasse der Peter-Friedhofen-Grundschule in Weitersburg im Rahmen des GIS Day 2014 am 19. November und mit Unterstützung von Ortsbürgermeister Jochen Währ beantworten wollten.
Am GIS Day (http://www.gisday-germany.de) können Interessierte, Schüler oder Studenten weltweit in vielfältigen Veranstaltungen einen Einblick in die Welt der Geoinformationssysteme gewinnen. Die stattfindenden Veranstaltungen sollen Interesse und Neugier für die spannenden Möglichkeiten geografischer Informationen wecken und Wissen vermitteln.

Weiterlesen ...

Beiträge durchsuchen

PV-Anlage Schulsporthalle

Login Form

Webseite Sicherheit

Homepage-Sicherheit