NachrichtenAktuelles aus der Ortgemeinde

Stellenausschreibung - Reinigungskraft Grundschule

Die Ortsgemeinde Weitersburg sucht zum 01.12.2020 eine

Reinigungskraft (m/w/d)

für die Grundschule Weitersburg.

Es handelt sich dabei um eine unbefristete Teilzeitbeschäftigung mit einer durchshcnittlichen regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 15 Stunden.

Bewerbungsfrist ist der 03.11.2020. Den vollständigen Text der Stellenausschreibung finden Sie unter: www.vallendar.eu (hier klicken)

Stellungnahme - Artikel der CDU-Fraktion zu Windkraft in Weitersburg

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Die Ortsgemeinde hegt oberstes Interesse daran Gemeinderat, Ausschüsse und BürgerInnen im Bereich der örtlichen Verwaltung, soweit es Situation und Angemessenheit zulässt, früh zu informieren und geregelt einzubeziehen.

Im vorliegenden Fall wurde der Ortsgemeinde eine schriftliche Anfrage zugestellt mit der Bitte um Beantwortung in der kommenden Gemeinderatssitzung. Die Zustellung der Anfrage erfolgte erst nachdem vorher ein darauf bezogener Artikel im Mitteilungsblatt aufgegeben wurde.
Eine Antwort auf die gestellten Fragen wird offensichtlich gar nicht abgewartet, sondern direkt von einer Informationszurückhaltung der Verwaltung ausgegangen! Die Ortsgemeinde hat sich daher entschlossen auf diesem Weg die gestellten Fragen der CDU-Fraktion, vor der kommenden Sitzung zu beantworten, um falsche Eindrücke und Fehlinterpretierungen zu vermeiden:

Weiterlesen ...

Projekt - Mehr als nur Grün

Modellflächen in Weitersburg angelegt

Weitersburg. Wie wird unser Ort wieder grüner und interessanter für Insekten? Wie können Grünflächen an den Klimawandel angepasst werden, um auf Dauer zu bestehen? Vor allem: Lassen sich Grünflächen auch so anlegen, ohne dass tägliches Wässern notwendig wird? Viele Kommunen stehen hier vor dem gleichen Problem.

Im Rahmen des Gemeinschaftsprojekts des Landkreises Mayen-Koblenz und der Stadt Koblenz “Mehr als nur Grün” fand am 25.09.2020 in Kooperation mit der Verbandsgemeinde Vallendar das Praxisseminar “Anlegen einer Blumenwiese” für kommunale Mitarbeiter statt. Unter der Anleitung von Frau Susanne Diewald (Landschaftsplanerin) legten neun Mitarbeiter aus dem Bereich Grünflächenmanagement aus verschiedenen Gebieten des Landkreises am Grünen Weg inmitten der Ortsgemeinde Weitersburg drei verschiedene Modellflächen an.

Weiterlesen ...

Böllerkanonen wieder einsatzbereit

Eine der drei historischen Böllerkanonen der Gemeinde wurde im letzten Beschuß, im Jahr 2019, beim Beschußamt in Köln so stark beschädigt, dass sie nicht mehr zum Einsatz kommen konnte.

Kirmesgesellschaft und Ortsgemeinde freuen sich über die wieder einsatzbereiten Böllerkanonen

Auch für die anderen beiden Böllerkanonen empfahl das Beschußamt die Böllerrohre zu ersetzen, da ein Versagen dieser nicht mehr auszuschließen war. Der regelmäßige Beschuss muss alle 5 Jahre durchgeführt werden. Dies wird immer von der Kirmesgesellschaft mit ihren Schußmeisterinnen und Schußmeister durchgeführt und übernommen.

Da die alten Böllerkanonen dem verpflichtenden Beschuss nun nicht mehr standgehalten haben bzw. eine sogar gerissen war, wurde eine Neuanschaffung der Rohre, inklusive Zündvorrichtungen und Beschuß, nötig.

Die neuen Böllerkanonenrohre sind nun fertig und wurden mit Freude von Kirmesgesellschaft und Ortsgemeinde begutachtet. Die schöne und alte Tradition des Böllerschießens mit den gemeindeeigenen Kanonen an Kirmes kann so auch weiterhin sicher durchgeführt werden.

Beiträge durchsuchen

Login Form

Webseite Sicherheit

Homepage-Sicherheit