NachrichtenAktuelles aus der Ortgemeinde

Reinigung der Straßen, Wege und Treppen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

in letzter Zeit erreichen die Ortsgemeinde wieder Hinweise über die Nichtbeachtung der allgemeinen Reinigungspflicht für Straßen, Bürgersteige oder Gehwege. Die Reinigungspflicht der Gemeindestraßen und -wege obliegt nach der Straßenreinigungssatzung vom 20.09.2011 den anliegenden Grundstückseigentümern.

Gemäß Satzung umfasst die Reinigungspflicht die Reinigung der Straßen und Wege innerhalb der geschlossenen Ortslage, insbesondere der Fahrbahnen, Gehwege und des Straßenbegleitgrüns. Gehwege sind alle Straßenteile, deren Benutzung durch Fußgänger vorgesehen oder geboten ist, unabhängig einer Befestigung oder Abgrenzung. Dazu gehören auch die öffentlichen Fußwege und Treppen innerhalb des Ortes.

Die Satzung sieht eine wöchentliche Reinigung vor. Bei stärkerer Verunreinigung sind evtl. auch weitere Reinigungen notwendig.
Ich bitte freundlich darum diese Regelungen der örtlichen Straßenreinigungssatzung zu beachten. Auch für die Fußwege und Treppen.

Weiterlesen ...

Erneut unsachgemäße Nutzung der Glascontainerstandorte

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

um die benachbarten Anwohner der Glascontainerstandorte nicht zu belästigen, bittet die Ortsgemeinde wiederholt darum die üblichen Einwurfzeiten einzuhalten und Glasscherben zu vermeiden.

Das Altglas gehört in die Container und verursacht auf oder neben den Containern leider nur Schmutz oder Glasscherben, die zu Verletzungen oder Schäden an Fahrzeugen führen können, und erschwert die Entsorgung. Ebenso bittet die Ortsgemeinde darum die benutzten Transportbehälter wie bspw. Kartons oder Plastiktüten nicht an den Glascontainerstandorten liegen zu lassen, sondern dem Material entsprechend ordnungsgemäß zu entsorgen.

Leider werden immer häufiger an den Glascontainerstandorten unzulässige Müllablagerungen festgestellt. Neben Baumaterial, Sperrmüll, Grünschnitt, Kleidung und Altpapier werden dort leider auch Partymüll und Essensreste abgestellt.

Insbesondere bei den aktuellen Wetterverhältnissen zieht dies Ungeziefer jeglicher Art an.

So auch durch die Verschmutzung der Skateranlage durch Pizzaschachteln etc …

Wir möchten hiermit nochmals an alle Nutzer der Glascontainer appellieren:

Werfen Sie dort bitte nur die für Glascontainer vorgesehen Materialien ein. Vermeiden Sie Glasscherben. Stellen Sie keinen Müll, jeglicher Art, um, an, vor, auf oder hinter den Glascontainern ab!

Vielen Dank
Jochen Währ
Ortsbürgermeister

Fleischwaren und Kräuter auf dem Weitersburger Wochenmarkt

Liebe Wochenmarktbesucher,

der Getränkestand der Ortsvereine auf dem Wochenmarkt ist seit wenigen Wochen wieder geöffent, natürlich unter Auflagen gemäß der Corona-Bekämpfungsverordnung.

Seit 24.06. wird der Markt begleitet von der Marktmetzgerei & Partyservice Schorn aus Hennef/Uckerath mit einer leckeren Auswahl an klassischen Metzgereiangeboten. Auch Vorbestellungen sind möglich (Tel.: 02248 3435). Wir wünschen Herrn Schorn alles Gute und viel Erfolg in Weitersburg.

Außerdem wird der Markt seit Kurzem durch frische, exklusive und biologische Kräuterpflanzen von Alexandra Bernhardt, Montabaur, besucht. Auch Frau Bernhardt alles Gute und viel Erfolg in Weitersburg.

Besuchen Sie unseren gemütlichen Wochenmarkt und herzliche Grüße

Jochen Währ
Ortsbürgermeister

Dorferneuerungskonzept Weitersburg - Aufruf für Hilfe zum Dreh eines VideoClips

Dorferneuerungskonzept

Dorferneuerungskonzept - Aufruf für Hilfe zum Dreh eines VideoClips

Coronabedingt musste die Bürgerversammlung zur Vorstellung des Dorferneuerungskonzept abgesagt werden.
Da noch nicht klar ist, wann solche Versammlungen wieder stattfinden können, haben wir uns ein neues Format für die Bürgerbeteiligung überlegt: den Videoclip (ca. 5 Min.).
Wer könnte uns dabei untersützen?

Weiterlesen ...

Beiträge durchsuchen

Login Form

Webseite Sicherheit

Homepage-Sicherheit