NachrichtenAktuelles aus der Ortgemeinde

Kirmes und Familientag in Weitersburg

Kirmes vom 28. bis 30. April - Familientag am 1. Mai

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Ich möchte Sie wieder herzlich einladen, um auf der Weitersburger Kirmes vom 28. bis 30. April, aber auch zum Familientag am 1. Mai, ein paar vergnügte Stunden zu verleben.
Durch die besondere Feiertagskonstellation in diesem Jahr schließt sich der Kirmes am 1. Mai ein Familientag an, an dem die Schausteller ihre Fahrgeschäfte und Buden ab Mittag auch geöffnet haben.

Weiterlesen ...

Raus in die Natur - Einladung zum Familienwaldspaziergang

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebe Familien und Kinder,

wenn die Natur im Frühling erwacht, wenn es im Wald blüht und zwitschert, ist das faszinierend zu beobachten. Der Frühling ist daher eine gute Jahreszeit, um im Wald spannende Touren zu unternehmen. Damit das Frühjahr noch mehr Spaß macht findet

am Freitag dem 20. April um 18:00 Uhr,

ab Schutzhütte „Schau ins Land“, ein Familienwaldspaziergang mit Revierförster Achim Kern statt.

Herr Kern wird uns viele interessante Informationen rund um den Gemeindewald vermitteln und sicherlich auch alle Fragen der kleinen Beobachter beantworten.

Interessierte Familien, Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

Mit freundlichen Grüßen
Jochen Währ
Ortsbürgermeister

Marktfest zum einjährigen Wochenmarktbestehen

Liebe Marktbesucher und Marktinteressierte,
liebe Weitersburger,

am 25.03. fand auf dem Weitersburger Dorfplatz eine Feier zum einjährige Wochenmarktbestehen statt. Sonniges Wetter lud die Besucher zum frühlingshaften und österlichen Fest ein.

Mit tollen Leckereien und Produkten aus der Region und aus Weitersburg wurde ein kleines und feines Fest gefeiert.

Die Vereine unterstützten wieder mit Getränken, Kaffee und Kuchen. Und ob Fischbrötchen, Holzofenpizza, frisch gebackenes Brot aus dem Ofen und vielem mehr, für das leibliche Wohl sorgten die Marktbeschicker bestens.

Weiterlesen ...

Hunde an die Leine?

Verhalten rund um den Hund innerhalb und außerhalb des Ortes

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,
sehr geehrte Hundehalter,

gerade jetzt zum Frühjahr erreichen die Ortsgemeinde wieder vermehrt Beschwerden, Nachfragen, Bitten und Hinweise rund um Hunde, Hundekotbeutel, Abfalleimer und die äußerst ärgerlichen Hinterlassenschaften auf den Gehwegen. Wiederholt möchte ich auf die Regeln hinweisen, die durch die
“Gefahrenabwehrverordnung zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung auf öffentlichen Strassen und in öffentlichen Anlagen der Verbandsgemeinde Vallendar”
vorgegeben werden:

Demnach handelt ordnungswidrig, wer vorsätzlich oder fahrlässig einen Hund auf öffentlichen Straßen und öffentlichen Anlagen innerhalb bebauter Ortslage nicht anleint sowie einen Hund außerhalb bebauter Ortslagen nicht sofort und ohne Aufforderung anleint, wenn sich andere Personen nähern.

Weiterlesen ...

Beiträge durchsuchen

PV-Anlage Schulsporthalle

Login Form

Webseite Sicherheit

Homepage-Sicherheit