NachrichtenAktuelles aus der Ortgemeinde

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

schon in wenigen Tagen, ab dem 15.03., wird in Weitersburg mittwochs auf dem Dorfplatz ein Wochenmarkt stattfinden.
Da von Händlern am 15ten die Tour das das erste Mal gefahren wird, und daher die benötigten Zeiten noch ausgelotet werden müssen, findet der Wochenmarkt vorerst ab 18:30 Uhr für eine Stunde statt.
Verkaufsstände aus dem Umkreis bieten hier ihre regionalen erzeugten und verarbeiteten frischen Waren an.

Angeboten werden aus der Vordereifel von Zehnthof Daumes beispielsweise Obst und Gemüse, Kartoffeln, Eier, Nudeln, Öl, Butter, Hülsenfrüchte, Honig, Gelees und Fruchtaufstriche.
Aus Bendorf von der Fleischerei Hemmerle, die Bendorfer und Weitersburger Schlachttiere in Stromberg schlachten lassen und verarbeiten, beispielsweise Kartoffel- Nudel- oder verschiedene Wurstsalate, verschiedenste Wurstsorten, Rohschinken oder auch verarbeitetes Wildfleisch von unseren Jägern.
Auch Fischliebhaber werden sich freuen mit dem Frischfisch-Küstenservice aus dem Kreis Neuwied mit eisgekühltem Frischfisch aus der Nordsee, Räucherfisch, Fischsalate, Matjesspezialitäten oder auch echte Salzheringe. Backwaren vom regionalen Bäckermeister fehlen natürlich auch nicht und demnächst wird sich voraussichtlich auch ein Käsestand hinzugesellen.

Der Wochenmarkt soll die Dorfmitte beleben und eine Ergänzung zum örtlichen Angebot sein. Er bietet den Weitersburgern die Möglichkeit auch ohne PKW frische Lebensmittel einmal die Woche am späten Nachmittag besorgen zu können. Er bietet darüber hinaus die Chance für Kommunikation und Integration in Form eines Platzes der Begegnung.
Der Wochenmarkt wird allerdings nur funktionieren, wenn dieses Verkaufsangebot auch genutzt wird. Unterstützen Sie doch die Etablierung des Wochenmarktes im Ort mit einem Besuch.

Mit freundlichen Grüßen
Jochen Währ
Ortsbürgermeister

Beiträge durchsuchen

PV-Anlage Schulsporthalle

Login Form

Webseite Sicherheit

Homepage-Sicherheit